Lehrtätigkeit

Seit 1997 lehrt Katharina Rikus an der Hochschule für Künste in Bremen wo sie mit ihrer Familie lebt.

Profil an der HFK Bremen


Workshops -  organized by enoa (european opera academies)

Talent development through performing modern repertoire for voices

workshop 1: 15 - 25 May 2013
workshop 2: 20 - 30 November 2013
workshop 3: 3 March - 20 April 2014 (including 4 performances)

De Nederlandse Opera, Amsterdam
in collaboration with VOCAALLAB

www.enoa-community.com


Studentinnen kommen zu Wort

Empfehlungsschreiben für meine Gesangslehrerin Katharina Rikus
Bremen, den 4.3.09

Ich, Nina Böhlke, werde im Sommersemester 2009 meinen Diplomabschluss in KA (Künstlerische Ausbildung) Gesang an der Hochschule für Künste, Bremen machen.
Im Verlauf meines Studiums habe ich zu Frau Rikus gewechselt und seitdem fühle ich mich mit meiner Stimme sehr viel freier und sicherer.
Frau Rikus hat ein sehr gutes Gespür für Stimmprobleme, die sie anhand einer Vielzahl von Behebungsangeboten lösen kann. Dabei ist die Atmosphäre im Unterricht äußerst streßfrei und ohne Druck!
Ihren äußerst hohen stimmlichen und musikalischen Anforderungen kann man im Unterricht gerecht werden, da sie ein individuelles Gespür für jeden Schüler hat und dabei ruhig und sehr geduldig vorgeht.
Seitdem ich bei Frau Rikus studiere, fühle ich mich optimal für Prüfungssituationen und Vorsingen vorbereitet. Die Diplomzulassungsprüfung habe ich vor kurzem mit sehr gut bestanden.
In letzter Zeit wurde ich öfters angesprochen, bei wem ich studiere, da ich sehr positive Resonanzen bekommen habe, so z.B. gerade kürzlich in Lübeck beim informellen Vorsingen für das Opernelitestudio, oder beim Meisterkurs von Katharina Ligendza in Bayreuth, bei dem ich aufgrund eines Stipendiums teilnehmen durfte.
Ich habe schon einige sehr bekannte Gesangspädagogen ausprobiert und muß sagen, daß ich bei Frau Rikus am meisten lernen konnte.
Aus diesem Grund kann ich Frau Rikus sehr für Ihre Hochschule empfehlen!

Mit freundlichen Grüßen,
Nina Böhlke, Bremen


Bei Katharina Rikus hab ich singen gelernt
Berlin, den 9.12.13

Von Katharina Rikus habe ich meine wesentlichen sängerischen Grundlagen gelernt, die die Voraussetzung waren, mich als Sängerin beruflich behaupten zu können. Dabei spielte ihr scharf analytischer Blick auf technische Problematiken und ihre Ideen zur Bewältigung eine große Rolle.
Für mich war insbesondere die Inspiration in der Neuen Musik prägend. Ich habe gelernt, technische Schwierigkeiten bei komplexen Stücken mit hohem Einfallsreichtum und einer künstlerischen Herangehensweise zu erarbeiten, und dabei den Blick für die innere Aussage des Stückes nie zu verlieren.
Im Unterricht bei Katharina Rikus wird so viel positive Schaffensenergie freigesetzt, die den oft durch Perfektion verstellten Blick auf das Stück und seine gesangstechnische Bewältigung befreit und erweitert, sodass man immer ermutigt nach Hause geht.

Angela Postweiler                                                        
www.angelapostweiler,de